Tagesmutter in Eckernförde



Elternarbeit

Um mit den Eltern eine „Hand in Hand“ Beziehung aufzubauen, ist mir eine gute Erziehungspartnerschaft wichtig. Diese ist geprägt durch:

  • Gegenseitiges Vertrauen
  • Offene Gesprächsatmosphäre
  • Kritikfähigkeit
  • Transparenz
  • Verlässlichkeit
  • Verbindliche Absprachen

Durch tägliche Tür- und Angelgespräche werden Kurzinformationen zwischen den Eltern und mir ausgetauscht. Damit kann ich kurzfristig und gezielt auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen.

Ich biete einmal im Jahr ein Entwicklungsgespräch an. Mit Hilfe meiner Beobachtungen und Dokumentationen bespreche ich mit den Eltern den Entwicklungsstand ihres Kindes. Gleichzeitig bietet sich in diesem Gespräch den Eltern die Möglichkeit, Anregungen für die weitere Entwicklung ihres Kindes und die Zusammenarbeit mit mir zu geben.

Das Jugendamt Rendsburg-Eckernförde ist ein Partner in meiner praktischen Arbeit und bietet mir neben Unterstützung auch Möglichkeiten für Fort- und Weiterbildungen an.

Durch Kontakt mit anderen Tagespflegepersonen ergibt sich die Gelegenheit eines fachlichen Gedanken- und Erfahrungsaustausches, welcher eine Unterstützung für die Erweiterung meiner praktischen Erfahrungen und meiner fachlichen Kompetenz ist.