Tagesmutter in Eckernförde

Das bin ich

Tagesmutter Marina Weber

Das Beste in meinem Leben sind meine Kinder. Sie sind alle Drei erwachsen und schon einige Jahre aus dem Haus. Uns trennen viele Kilometer, aber wir finden ständig Gelegenheit, Zeit miteinander zu verbringen. Dabei sind uns ein aufgeschlossenes Miteinander, liebevoller Umgang und gegenseitige Achtung und Wertschätzung sehr wichtig.

Die Geburt meines 1. Enkelkindes hat mich wieder an einen langgehegten Traum erinnert: als Tagesmutter kleine Kinder auf einem Stück ihres Weges begleiten, sie zu unterstützen, damit sie sich entsprechend ihrem Tempo entwickeln können.

Da ich ein Mensch bin, der seine Träume lebt, war alles Weitere klar.

Ich habe meinen Job in der Eventbranche aufgegeben und alle Voraussetzungen für meine neue Berufung geschaffen:

  • Grundqualifizierung zur Tagespflegeperson (160 Std.)
  • 2-tägiger Erste-Hilfe-Kurs mit Schwerpunkt Kleinkind (wird alle 2 Jahre aufgefrischt)
  • Hygieneschulung beim Ordnungsamt
  • Erweitertes amtliches Führungszeugnis
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis

Mit all diesen Zertifikaten erteilt das Jugendamt nach eingehender persönlichen Eignungsfeststellung die Pflegeerlaubnis für bis zu 5 Kindern gleichzeitig.

Da es immer wieder neue Entwicklungen in der Pädagogik gibt und viele spannende und interessante Themenbereiche, nehme ich jährlich an mindestens zwei Fortbildungsseminaren teil.